Corona – Änderung der Angebote für Kinder und Jugendliche

Liebe Eltern,liebe Kinder,

aufgrund der aktuellen Situation im Landkreis Gießen bezüglich der Corona-Fallzahlen sind wir leider gezwungen unsere Angebote zu verändern bzw. zum Teil abzusagen.

Das heißt konkret:
Der reguläre Betrieb mit den derzeit „offenen Angeboten“ findet in dieser Form nicht mehr statt. Die „Mädchengruppe“ findet morgen, 21.10.2020 ein letztes mal in der bisherigen Form (max. 8 Teilnehmer + 2 Betreuer) statt, der „Kreativ- und Aktionstag“ am 21.10.2020 entfällt. Auch das „Offene Freitagsprogramm“ findet vorerst nicht mehr statt.

Ab nächster Woche hoffen wir bereits ein Ersatzprogramm vorstellen zu können. Für die neuen Angebote ist eine Teilnahme bis auf weiteres nur mit vorheriger Anmeldung und fester Gruppenzuteilung möglich. Weitere Informationen zum Ablauf, Vergabe der Plätze und der Angebotsstruktur werden hier auf Facebook, vor Ort im Jugend- und Beratungszentrum und auf unserer Webseite unter www.jubz-lollar.de veröffentlicht.

Wir finden es sehr schade, dass wir leider dazu gezwungen sind diesen Schritt zu gehen, aber letztlich müssen wir euch und natürlich auch uns selber schützen. Wir stehen das gemeinsam schon irgendwie durch und machen das Beste draus!

Liebe Grüße
Maja und Martin